Christoph Marzi
»Jonah, wenn er auf der Treppe des alten Hauses sitzt und Comics liest, das bin ich.«

 

Christoph Marzi wuchs in der Eifel auf. Er begann im Alter von fünfzehn Jahren zu schreiben. Nachdem er mehrere Kurzgeschichten verfasst hatte, erschien 2004 sein Romandebüt Lycidas. 2005 wurde Marzi der Deutsche Phantastik-Preis für das beste Roman-Debüt verliehen. Seine Malfuria-Trilogie für jüngere Leser wurde auf Anhieb zum Bestseller. Christoph Marzi arbeitet als Lehrer und lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Saarbrücken.
www.christoph-marzi.de

 

Die Illustratorinnen

Kristina Andres

Kristina Andres studierte zunächst Kunstgeschichte und Literatur, dann Kunst bei dem norwegischen Maler Olav-Christopher Jensen. Weil sie das schon immer tun wollte, begann sie, Kinderbücher zu zeichnen.
Kristina Andres hat die Geschichte um Piper illustriert.

Monika Parciak

Monika Parciak wurde 1976 geboren, arbeitete als Grafikerin in Werbeagenturen, bevor sie ein Design-Studium an der FH Düsseldorf absolvierte. Zur Zeit lebt sie als freie Grafikerin und Illustratorin in Neuss.

Von Monika Parciak stammen die frechen Illustrationen in »Helena und die Ratten in den Schatten« und »Gespensterfenster«.